2018 brs leipzig – büro recht steuern

Rechtsanwalt Karsten Fiedler Telefon: +49 341 91027348

Archiv des Tags ‘Computer’

Geringwertige Wirtschaftsgüter – Computerprogramme

Büroarbeit

Geringwertige Wirtschaftsgüter sind abnutzbare bewegliche Güter des Anlagevermögens, die selbstständig nutzungsfähig sind und deren Anschaffungs- oder Herstellungskosten ab 2018 nicht mehr als 800 EUR ohne Umsatzsteuer betragen. Bisher lag diese Grenze bei 410 EUR. Sie können in voller Höhe sofort als Betriebsausgaben oder Werbungskosten in der Einkommensteuererklärung abgesetzt werden. Dabei sind Computerprogramme eigentlich keine abnutzbaren… weiter »

1. Dez 2017, Rubrik: Steuerliches, Kommentare schreiben

Arbeitserleichterungen für sächsische Strafgerichte durch digitale Schnittstelle

Tastatut

Der Name des Angeschuldigten, Namen und Anschriften aller Zeugen, der Tatvorwurf – immer wenn Staatsanwälte Anklage erhoben, begann in den Geschäftsstellen der Strafgerichte das große Tippen. Denn sämtliche Namen und weitere Verfahrensdaten mussten manuell erneut elektronisch erfasst werden. Der Grund: Wie in allen anderen Bundesländern auch nutzen Staatsanwälte und Richter unterschiedliche IT-Fachprogramme. Und die konnten… weiter »

23. Aug 2017, Rubrik: Rechtliches, Kommentare schreiben

Bildschirm-Arbeitsbrille als Werbungskosten

Büroarbeit

Mit zunehmendem Alter ist eine „normale“ Brille mit Fernteil und Nahteil ungeeignet für die Arbeit am Computer, denn der mittlere Abstand zum Bildschirm wird dabei nicht zufriedenstellend erfasst. Hierzu gibt es spezielle Arbeitsbrillen mit zwei unterschiedlichen Dioptrien, deren oberer Teil die Distanz zum Bildschirm und deren unterer Teil die Distanz zur Tastatur berücksichtigt. Da diese… weiter »

7. Apr 2016, Rubrik: Büro, Rechtliches, Steuerliches, Kommentare schreiben

Maßnahmen gegen Kinderpornographie

Tastatut

Am 26.02.2014 hat die Bundesregierung ihren Bericht über die im Jahr 2012 ergriffenen Maßnahmen zum Zweck der Löschung von Telemedienangeboten mit kinderpornographischem Inhalt im Sinne des § 184b des Strafgesetzbuchs beschlossen. Gemäß dem Prinzip „Löschen statt Sperren“ konnte im Inland innerhalb von einer Woche eine Löschquote von 98 %, nach 2 Wochen eine vollständige Löschung aller… weiter »

3. Mrz 2014, Rubrik: Rechtliches, Kommentare schreiben

Ordnung im Computer

Die Ordnung im eigenen Computer wird oft vernachlässigt. Aber sie hat Einfluss auf unsere Arbeitsfreude und -produktivität und lässt sich mit etwas Mühe herstellen. Vor einiger Zeit musste ich am Computer einer befreundeten Person arbeiten. Doch dann kam der Schreck. Der ganze Bildschirm war mit Ordnersymbolen überfüllt. Auch bei den Unterordnern herrschte ein heilloses Durcheinander…. weiter »

15. Feb 2013, Rubrik: Büro, Ordnung, Kommentare schreiben

© 2018 brs leipzig – büro recht steuern Rechtsanwalt Karsten Fiedler Telefon: +49 341 91027348