2017 brs leipzig – büro recht steuern

Rechtsanwalt Karsten Fiedler Telefon: +49 341 91027348

Lützschena

Familienarchiv Speck von Sternburg ist erschlossen

Schlosspark Lützschena

Die Familie Speck von Sternburg ist eng mit der Entwicklung von Lützschena verbunden. Deren Familienarchiv wurde 2015 von Wolf-Dietrich Freiherr Speck von Sternburg an das Sächsische Staatsarchiv als Depositum auf der Grundlage eines Archivvertrags übergeben. Hier ist es als Bestand 22382 Familienarchiv Speck von Sternburg den zahlreichen Nachlässen von Familien und Einzelpersonen zugeordnet. Dieser Archivbestand… weiter »

15. Sep 2017, Rubrik: Allgemein, Lützschena, Kommentare schreiben

Geschlossen – Einkaufssituation in Lützschena

Laden-leer

Bezeichnender kann die gegenwärtige Einkaufssituation in Lützschena nicht sein, wie auf diesem Foto abgebildet. Seit 1990 haben immer mehr Einzelhandelsgeschäfte geschlossen. So gibt es zur Zeit kein einziges Lebensmittelgeschäft. Die Einkaufssituation hat sich in Lützschena seit 1990 kontinuierlich von Jahr zu Jahr verschlechtert. So gab es ursprünglich noch einige Lebensmittelgeschäfte, einen Fleischer, einen Bäcker und… weiter »

21. Jun 2017, Rubrik: Leipzig, Lützschena, Kommentare schreiben

Brauchtumsmittel für 2017 der Ortschaft Lützschena-Stahmeln beschlossen

Rathaus Lützschena

Der Ortschaftsrat Lützschena-Stahmeln hat in seiner Sitzung am 06.02.2017 einstimmig unter Leitung der Ortsvorsteherin und Rechtsanwältin Margitta Ziegler von der Bürgerinitiative 1990 die Zuwendung der Brauchtumsmittel an die örtlichen Vereine für 2017 beschlossen. Es wurden 18.400 EUR wie im vergangenen Jahr vergeben. 1. Bismarckturmverein Lützschena-Stahmeln 2100 EUR 2. Feuerwehrverein Lützschena-Stahmeln 2100 EUR 3. Förderverein Auwaldstation und Schlosspark 2100… weiter »

31. Mrz 2017, Rubrik: Leipzig, Lützschena, Kommentare schreiben

Leserbrief zur Schließung des Einkaufsmarktes in Lützschena-Stahmeln

Supermarkt

Zur Schließung der letzten Einkaufsstätte für Lebensmittel in Lützschena-Stahmeln ist im Auenkurier für März 2017 ein Leserbrief von Herrn Matthias Zimmermann erschienen. Dieser Leserbrief ist auch auf der Homepage der Ortschaft Lützschena-Stahmeln veröffentlicht. Dazu kann dieser Link genutzt werden.

15. Mrz 2017, Rubrik: Allgemein, Leipzig, Lützschena, Kommentare schreiben

Filiale der Leipziger Sparkasse in Lützschena schließt Ende 2017

Sparkasse

Wie aus der Presse zu erfahren war, schließt die Filiale in Lützschena der Stadt- und Kreissparkasse Leipzig zum Ende des Jahres 2017 für immer ihre Pforten. Einer der Gründe könnten wirtschaftliche Erwägungen darstellen. Auch ist mittlerweile bekannt, dass es inzwischen sehr viel bessere Banken als die Sparkasse gibt. Hierbei sei erwähnenswert, dass sowohl die Gebührenhöhe… weiter »

17. Feb 2017, Rubrik: Allgemein, Leipzig, Lützschena, Kommentare schreiben

Letztes Lebensmittelgeschäft schließt in Lützschena

Backhaus Damm

Mit der Filiale von Damms Backhaus aus Schkeuditz schließt das letzte Geschäft in Lützschena, welches Lebensmittel verkauft. Ab 02.01.2017 schließt die Filiale von Damms Backhaus aus dem Schkeuditzer Ortsteil Modelwitz. Somit existiert kein Geschäft mehr, welches in Lützschena Lebensmittel verkauft. Das ist für alle Bewohner ein schmerzlicher Verlust, den die Qualität der angebotenen Backwaren war… weiter »

2. Jan 2017, Rubrik: Leipzig, Lützschena, Kommentare schreiben

Letzter Einkaufsmarkt in Lützschena-Stahmeln schließt

Supermarkt

Nach Informationen der Ortsvorsteherin von Lützschena-Stahmeln, Frau Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht Margitta Ziegler von der Bürgerinitiative 1990, schließt der letzte Einkaufsmarkt der Ortschaft in der Stahmelner Mühlenstr. zum 31.12.2016. Als Grund wird angegeben, dass eine Erweiterung der bisherigen Verkaufsfläche auf 1600 qm nicht möglich sei, um einen wirtschaftlichen Betrieb zu sichern. Außerdem führt der Betreiber… weiter »

14. Nov 2016, Rubrik: Leipzig, Lützschena, 6 Kommentare

Brauchtumsmittel für 2016 in Lützschena-Stahmeln beschlossen

Rathaus Lützschena

Der Ortschaftsrat Lützschena-Stahmeln hat in seiner Sitzung am 15.02.2016 einstimmig unter Leitung der Ortsvorsteherin und Rechtsanwältin Margitta Ziegler von der Bürgerinitiative 1990 die Zuwendung der Brauchtumsmittel an die örtlichen Vereine für 2016 beschlossen. Es wurden 18.400 EUR vergeben. 1. Bismarckturmverein Lützschena-Stahmeln 1500 EUR 2. Feuerwehrverein Lützschena-Stahmeln 1500 EUR 3. Förderverein Auwaldstation und Schlosspark 900 EUR 4. Förderverein… weiter »

15. Mrz 2016, Rubrik: Leipzig, Lützschena, Kommentare schreiben

Neuer Straßenname in Lützschena

Rathaus Lützschena

Der Ortschaftsrat der Ortschaft Lützschena-Stahmeln hat zwei Beschlüsse zur Umbenennung eines Teilstücks des Radefelder Wegs zwischen der Halleschen Straße und der Bahnstraße gefasst. Dieser Straßenabschnitt soll nun „Zur alten Brauerei“ heißen. Diese Beschlüsse wurden auf der Sitzung des Ortschaftsrates am 07.12.2015 unter Vorsitz der Ortsvorsteherin Margitta Ziegler gefasst. Der erste Beschluss betrifft die Umbenennung. Diese ist… weiter »

11. Jan 2016, Rubrik: Leipzig, Lützschena, Kommentare schreiben

Neuer Straßennamen für Lützschena gesucht

Der Ortschaftsrat der Ortschaft Lützschena-Stahmeln hat am 07.04.2015 einstimmig beschlossen, dass für die Straßenbenennung im Wohngebiet „Am Heidegraben“ die Bürger einbezogen werden sollen. Der Ortschaftsrat hatte bereits im Jahre 2010 Namen für das gesamte Wohngebiet mit mehreren Straßen beschlossen. Davon ist nur noch eine Straße übrig geblieben, da dieses Gebiet wesentlich kleiner ausfällt. Es werden… weiter »

28. Apr 2015, Rubrik: Allgemein, Lützschena, Kommentare schreiben

© 2017 brs leipzig – büro recht steuern Rechtsanwalt Karsten Fiedler Telefon: +49 341 91027348