2018 brs leipzig – büro recht steuern

Rechtsanwalt Karsten Fiedler Telefon: +49 341 91027348

Monatsarchiv für Januar 2014

Zwei Firmenwagen und Einkommensteuer

PKW

Es kann vorkommen, dass Arbeitnehmern zwei Firmenfahrzeuge zur privaten Nutzung überlassen werden. Das ist zwar unüblich und ungewöhnlich. Aber vorkommen kann es trotzdem, vor allem bei Geschäftsfühern einer GmbH, die steuerlich als Arbeitnehmer gelten. Dabei stellt sich die Frage, wie der steuerliche Nutzungswert zu ermitteln ist. Aktuell hat der Bundesfinanzhof hierzu folgende Entscheidung getroffen: Werden… weiter »

28. Jan 2014, Rubrik: Steuerliches, Kommentare schreiben

Doppelte Haushaltführung bei nichtehelicher Lebensgemeinschaft

Geldkiste

Kosten für eine doppelte Haushaltführung können auch bei einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft im Rahmen der Einkommensteuererklärung geltend gemacht werden. Das geht aus einem rechtskräftigen Urteil des Finanzerichtes Münster hervor. Mietaufwendungen für eine Zweitwohnung am Beschäftigungsort sind im Rahmen der doppelten Haushaltsführung zu berücksichtigen, wenn die Steuerpflichtige mit ihrem Lebensgefährten an einem ca. 90 km entfernten Ort… weiter »

20. Jan 2014, Rubrik: Steuerliches, Kommentare schreiben

Zoll ist für Kraftfahrzeugsteuer zuständig

Zollamt

Im Jahr 2014 wird es im Bereich der Kraftfahrzeugsteuer eine grundlegende Änderung geben. Die Hauptzollämter sind für die Erhebung dieser Steuer zuständig und nicht mehr die Finanzämter. Im ersten Halbjahr 2014 geht die Zuständigkeit für die Verwaltung der Kraftfahrzeugsteuer von den Ländern auf den Bund über. In Sachsen erfolgt der Wechsel Ende April 2014. Infolgedessen… weiter »

15. Jan 2014, Rubrik: Allgemein, Kommentare schreiben

Steuerlich Neues bei Reisekosten ab 2014

Reise

Ab 01. Januar 2014 treten Änderungen bei der steuerlichen Berücksichtigung von Reisekosten auf. Dabei wird es zu Vereinfachungen kommen, denn die Höhe der Staffelung der Pauschale für Verpflegungsmehraufwand wird von drei auf zwei Stufen verringert. Es werden Dienstreisen bei vielen Bürgern einfacher handhabbar sein. Die „erste Tätigkeitsstätte“ tritt an die Stelle des bislang unbestimmten Rechtsbegriffs… weiter »

15. Jan 2014, Rubrik: Steuerliches, Kommentare schreiben

Neuregelungen für die Steuererklärung 2013

Steuererklärung

Für die Erstellung der Steuererklärung für 2013 hat es folgende Neuregelungen gegeben, die von Bedeutung sind. Teilweise beruhen diese Änderungen aufgrund der steuerlichen Rechtsprechung. 1. Ehegatten und eingetragene Lebenspartnerschaften Die getrennte und die besondere Veranlagung von Ehegatten sind entfallen. Jetzt können Ehegatten zwischen Einzelveranlagung und Zusammenveranlagung wählen. Bei der Einzelveranlagung sind zwei getrennte Steuererklärungen abzugeben,… weiter »

8. Jan 2014, Rubrik: Steuerliches, Kommentare schreiben

© 2018 brs leipzig – büro recht steuern Rechtsanwalt Karsten Fiedler Telefon: +49 341 91027348