2018 brs leipzig – büro recht steuern

Rechtsanwalt Karsten Fiedler Telefon: +49 341 91027348

Monatsarchiv für November 2015

Kein Werbungskostenabzug bei Wegfall der Vermietungsabsicht

Reihenhäuser

Der Werbungskostenabzug bei den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung im Rahmen der Einkommensteuererklärung entfällt bei Wegfall der Vermietungsabsicht. Das gilt auch bei einem stark sanierungsbedürftigen und teilweise leerstehenden Wohnobjekt, was ein rechtskräftiges Urteil des Finanzgerichts bestätigt. Aufwendungen im Zusammenhang mit einem stark sanierungsbedürftigen und teilweise leerstehenden Wohnobjekt können nicht als Werbungskosten bei den Einkünften aus… weiter »

27. Nov 2015, Rubrik: Steuerliches, Kommentare schreiben

Sachsens Justizminister will Smartphonenutzer besser vor ungewollten Zahlungen schützen

Smartphone

Am 12.11.2014 will sich Justizminister Sebastian Gemkow auf der Justizministerkonferenz der Länder in Berlin für eine Verbesserung der Rechte der Verbraucher und Stärkung ihres Schutzes bei Zahlungsvorgängen nach Nutzung von Smartphones einsetzen. Über die Telefonrechnung werden oft Entgelte von Drittanbietern in Rechnung gestellt, deren Anspruch zweifelhaft ist. Dieser sogenannte WAP-Billing-Prozess birgt ein hohes Missbrauchspotenzial zu… weiter »

12. Nov 2015, Rubrik: Rechtliches, Kommentare schreiben

Neues bundeseinheitliche Meldegesetz ist seit 1. November 2015 in Kraft

Anmeldung

Seit 01.11.2015 ist das neue bundeseinheitliche Meldegesetz in Kraft. Dieses Gesetz löst die bisherigen Landesmeldegesetze ab, so das Sächsische Meldegesetz. Bis zum Inkrafttreten dieses neuen Gesetzes hat es lange gedauert und es wurden in der Gesetzgebungsphase etliche Änderungen vorgenommen. Es treten Verbesserungen auf. Aber auch mit Nachteilen ist zu rechnen. Die Praxis wird beweisen, ob… weiter »

2. Nov 2015, Rubrik: Rechtliches, Kommentare schreiben

© 2018 brs leipzig – büro recht steuern Rechtsanwalt Karsten Fiedler Telefon: +49 341 91027348