2018 brs leipzig – büro recht steuern

Rechtsanwalt Karsten Fiedler Telefon: +49 341 91027348

Schließung der Sparkasse Lützschena

Zum 01.01.2018 schließt die Sparkassenfiliale in Lützschena der Sparkasse Leipzig. Damit verschwindet erneut eine Einrichtung in dieser Ortschaft und immer mehr Einwohner sind der Meinung, dass dort „immer mehr das Licht ausgeht“. Doch diese Schließung hat auch positive Aspekte.

SparkasseDiese Schließung mag vor allem für die älteren Bewohner ein Verlust sein, denn sie haben nun längere Wege zur nächsten Filiale in Schkeuditz oder Wahren und erledigen auch seltener die Bankgeschäfte online.

Aber die Schließung ist aus mehreren Gründen folgerichtig, denn diese Filiale ist einfach wirtschaftlich nicht mehr zu halten. Dafür spricht auch die Reduktion der Öffnungszeiten vor einigen Jahren. Immer weniger Bankkunden, vor allem jüngere Leute, haben ein Konto bei der Sparkasse. Auch ist deren Service eher als mittelmäßig zu betrachten. Und auch die Erhöhung der Kontoführungsentgelte vor einiger Zeit tragen dazu bei.

Andere Banken bieten einfach mehr Service zu geringeren Kosten. Ich möchte dazu auf die Direktbanken verweisen, die immer noch ein kostenloses Girokonto anbieten und auch im Hinblick auf neue Banktechnologien einfach weiter und innovativer als die Sparkassen sind.

In diesem Zusammenhang möchte ich auf einen Artikel im Onlineportal deutscheskonto.org über das Verhältnis der besten Direktbanken zu den Sparkassen unter besonderer Betrachtung der Kostenbelastung für den einzelnen Bankkunden verweisen.

Weiterhin dürfte mit der Schließung der Lützschenaer Sparkassenfiliale endlich das ordnungswidrige Parken auf dem Fußweg vor dieser Filiale wegfallen.

Tags: ,

Autor: Karsten Fiedler am 4. Jan 2018 17:01, Rubrik: Allgemein, Lützschena,
Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben, Trackback-URL

Einen Kommentar schreiben

© 2018 brs leipzig – büro recht steuern Rechtsanwalt Karsten Fiedler Telefon: +49 341 91027348