2020 brs leipzig – büro recht steuern

Rechtsanwalt Karsten Fiedler Telefon: +49 341 91027348

Zum Tag der Deutschen Einheit: Schwarz-Rot-Gold einmal anders

Beim Bummel in der Mailänder  Innenstadt fiel mir auch die Flagge von Uganda auf, weil diese auch aus den Farben Schwarz, Rot und Gold besteht. Daher habe ich mich gefragt, warum das so ist.

Fahne Uganda

Foto Karsten Fiedler

Dabei beruht die Flagge Ugandas auf den schwarz-gold-roten Farben des 1960 gegründeten Uganda People’s Congress, der aus den Wahlen aus Anlass der Unabhängigkeit von der britischen Kolonialmacht 1962 als stärkste Partei hervorging. Der Entwurf stammt vom damaligen Justizminister Grace Ibingira, wobei die Farben folgendes bedeuten:

  • Schwarz steht für das Volk in Afrika,
  • Gelb symbolisiert den Sonnenschein,
  • Rot drückt die Brüderlichkeit aller Menschen aus.

In der Mitte befindet sich ein Kronenkranich, welcher auch Teil des  Staatsemblem ist. Das wurde gewählt, da es von keinem der früheren Königreiche und Stämme zuvor verwendet wurde, aber Beziehungen zur ehemaligen Kolonialflagge verdeutlichen. Die Flagge wurde am 9. Oktober 1962 offiziell gehisst. Zuvor gab es von März bis Okktober 1962 eine provisorische Flagge in grün-gelb-blau und seit 1914 die britischen Kolonialflagge. Dabei befand sich auf beiden ein Kronenkranich.

Tags: ,

Autor: Karsten Fiedler am 29. Sep 2014 08:59, Rubrik: Rechtliches,
Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben, Trackback-URL

Einen Kommentar schreiben

© 2020 brs leipzig – büro recht steuern Rechtsanwalt Karsten Fiedler Telefon: +49 341 91027348